Freitag, 21. April 2023 · 20:00 · Vortrag

Das Arno-Penzias-Radioteleskop

Das Arno-Penzias-Radioteleskop der Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg

Vortrag von Prof. Dr. Thomas Lauterbach
(Astronomische Gesellschaft in der Metropolregion Nürnberg e.V. – Fachgruppe Radioastronomie)

Freitag, 21. April 2023, 20:00 Uhr
Volkssternwarte München, Rosenheimer Str. 145h

Aus Anlasse des 90. Geburtstags von Nobelpreisträger Arno Penzias. Der Vortrag reicht von den Grundlagen der Radioastronomie über remote-gesteuerte Livebeobachtungen bis zu aktuellen kosmologischen Fragestellungen.

 

Ticket buchen

Beschreibung

Am 26.4.2019 – dem Geburtstag des Entdeckers der Kosmischen Mikrowellen-Hintergrundstrahlung und Physik-Nobelpreisträgers Arno Penzias wurde das nach ihm benannte 3-m-Radioteleskop auf der Sternwarte Nürnberg eingeweiht. In einem Übersichtsvortrag werden die Grundlagen der Radioastronomie erläutert: das elektromagnetische Spektrum, kosmische Radioquellen, sowie Aufbau und Funktionsweise des Radioteleskops. Einige Messungen der 21-cm-Strahlung des neutralen Wasserstoffs aus den Milchstraßenarmen können „live“ durchgeführt werden. Mit Hilfe des Doppler-Effekts können sie im Hinblick auf die Rotation der Milchstraße ausgewertet werden. Diese Daten führen unmittelbar auf aktuelle physikalische Fragestellungen wie die nach der dunklen kalten Materie.


Thomas Lauterbach Professor für Physik an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und Leiter der Fachgruppe Radioastronomie der Astronomischen Gesellschaft in der Metropolregion Nürnberg e.V. (AGN).

 

Online-Tickets

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro

Ticketbuchung vorab dringend empfohlen wegen begrenzter Platzzahl.
Einlass ab 19:30 Uhr.

Im Anschluss an den Vortrag sind bei klarem Wetter Himmelsbeobachtungen an den Teleskopen von der Dachplattform aus möglich.

 

Ticket-Vorverkauf beginnt hier in Kürze.