Workshops

Weltall erleben – Weltall erlernen

Abenteuer, Spiel und Lernen – Workshops an der Volkssternwarte

Für Schulklassen (1.-5. Kl.), Kita- und Hortgruppen bieten wir im Anschluss an eine Führung durch die Sternwarte optional einen ca. 1- bis 1,5-stündigen Workshop an.

  • günstiger Pauschalpreis
  • Auswahl aus aktuell drei Themenbereichen
  • Pausenmöglichkeit eingeplant
  • individuelle Absprachen möglich

Hinweis: Auf Anfrage erstellen wir auch anderen Gruppen (Jugendliche und Erwachsene) ein attraktives Workshop-Angebot.

Workshop - Themen zur Auswahl

Drei Themenbereiche / Aktivitäten stehen derzeit zur Auswahl:

  • Sonne und Mond (Thema 1)
  • Planeten (Thema 2)
  • Sternbilder (Thema 3)

Bitte geben Sie bei der Buchung des Workshops an, welches Thema Sie haben möchten.
Alle Themen sind geeignet für Kinder von ca. 4 – 10 Jahren. Wir stellen uns individuell auf die Altersgruppe ein.

Die Workshops finden jeweils im Anschluss an die reguläre 90-minütige Führung sowie eine bis zu 30-minütige Pause statt. In der Pause können die Kinder in unserem Aufenthaltsraum essen und trinken: Verpflegung bitte selbst mitbringen!

Workshops können auf Wunsch auch für andere Zielgruppen und zu anderen Themen angeboten werden. Selbstverständlich wird das Angebot altersgemäß und orientiert an Ihren Interessen und Vorkenntnissen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.
Bitte sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot an! (→ Kontakt)


Thema 1: Sonne und Mond

Wie die Tages- und Jahreszeiten entstehen, haben wir bereits in der Führung gelernt.
Nun geht es weiter mit der Frage, warum der Mond immer anders aussieht (Mondphasen): mal halb, mal voll, mal wie eine Sichel, und dann ist er ganz weg.
Manchmal verschwinden Sonne und Mond aber auch in einer Sonnen- bzw. Mondfinsternis. Entweder komplett oder nur teilweise.

Wie das alles funktioniert, wird erst von uns erklärt – und dann von euch selbst spielerisch in Form einer Quiz-Show nachgespielt.


Thema 2: Planeten-Tanz

Anders als die Fixsterne, die immer brav auf ihrem Platz bleiben, tanzen die Planeten ziemlich querbeet am Himmel entlang.

– Warum tun sie das?
– Und welche Planeten gibt es überhaupt?
– Wie kann man sich die alle gut merken?

Dieser Workshop ist sehr aktiv: mit Musik und Tanz lernen die Kinder die Besonderheiten der Planeten und ihre Bewegungen am Himmel besser kennen, und gewinnen so einen guten Überblick über den Aufbau unseres Sonnensystems.


Thema 3: „Mein erstes Sternbild-Buch“

Unser ZEISS-Planetarium ist immer ein ganz besonderes Erlebnis für alle Besucher – umso mehr für Kinder, die es zum ersten Mal erleben.

Alle kennen das Lied: Weißt du, wie viel Sternlein stehen…?

Aber wie kann man sich in dieser Sternenpracht zurechtfinden?
Was tut ihr, wenn ihr euch nachts verlauft? Wie kommt ihr wieder nach Hause?

Dafür gibt es eine tolle Erfindung: Sternbilder.
Wir zeigen euch, wie die Sternbilder den Menschen seit jeher geholfen haben, zu wissen, wo die Himmelsrichtungen sind und wann die Zeit für Aussaat oder Ernte gekommen ist (als es noch keine anderen Kalender gab).

Anschließend dürft ihr euch eines der gesehenen Sternbilder aussuchen und könnt mit Bastelmaterial (wird gestellt) euer erstes kleines „Sternbild-Buch“ malen. Das Beste: Es hat selbstleuchtende Klebesterne, so dass ihr euer „erstes Sternbild“ immer bei Nacht sehen könnt.

Nun los: Was wollt ihr nehmen — den Löwen, den Bären oder doch das fliegende Pferd Pegasus?

 

Preise und Buchung

Für wen gibt es die Workshops?

Derzeit sind die Workshops nur für Schulklassen, Kita- und Hortgruppen und in Verbindung mit einer regulären Führung durch die Sternwarte möglich.

⇒ Wenn Sie mit Ihrer Gruppe / Familie / Ihrem Kindergeburtstag Interesse an einer solchen Workshop-Aktivität haben, lässt sich das gern arrangieren im Rahmen eines Kindergeburtstags oder einer individuellen Sonderführung. Geben Sie Ihren Sonderwunsch einfach dort bei der Buchung mit an, oder fragen Sie im Vorfeld nach (→ Kontakt).


Preise

für Schulklassen, Kita- und Hortgruppen (sowie sonstige Gruppen aus dem Bildungs- und Fortbildungsbereich)

Günstiger Pauschaltarif:

Führung (1,5 Std.) + Workshop (1 Std.) für insges. 90,- Euro
inkl. 30 Personen; zwischendrin gibt es bis 30 Minuten Pausenzeit in unserem Aufenthaltsraum


Buchung

Bitte wählen Sie den Workshop einfach als Zusatzoption bei der Buchung einer Führung für Schulklassen.