Mittwoch, 17. November 2021 · 18:00 · Familien-Event

Familien-Vortrag: Angriff auf die Aliens

Angriff auf die Aliens
Wie Forschende nach Außerirdischen fahnden

Familien-Vortrag
Helmut Hornung, Max-Planck-Gesellschaft

Mittwoch, 17. November 2021, 18:00 – 19:00 Uhr
Volkssternwarte, Rosenheimer Str. 145h, 81671 München

Der Vorverkauf beginnt am Fr. 15.10.2021 um 12 Uhr.

 
Bild links: Ist da draußen jemand? Das Weltall wimmelt von Planeten. Die Forscher spekulieren, ob auf dem einen oder anderen Leben existiert. Foto: ESO

Angriff der Aliens?

Angriff auf die Aliens!

Wie Forschende nach Außerirdischen fahnden

Von Ufos hat jeder schon einmal gehört. Aber sitzen darin wirklich intelligente Wesen von anderen Welten? Oder existieren fliegende Untertassen und Aliens nur in Romanen und Filmen? Der Vortrag verfolgt die Spuren der vermeintlichen Außerirdischen weit in die Tiefen des Weltalls. Dort draußen wimmelt es zwar nicht von intergalaktischen Raumkreuzern, dafür aber gibt es jede Menge Sterne, Galaxien – und sogar fremde Planeten. Vielleicht sitzen darauf ja doch kleine grüne Männchen und fragen sich, ob sie allein sind im Universum. Die Astronomen auf der Erde jedenfalls haben einen Lauschangriff auf die Aliens gestartet. Und sie wollen natürlich auch wissen, wie das Leben auf unseren blauen Planeten kam.

Für Kinder ab 8 Jahren und die ganze Familie.
Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Besuchsregeln!

Eintritt: normal 8 Euro, ermäßigt 5 Euro; Familientickets ab 11 Euro
Einlass ab 17:30 Uhr
Begrenzte Platzzahl, bitte frühzeitig buchen.