Freitag, 11. November 2022 · 20:00 · Vortrag

Hat die Mondlandung wirklich stattgefunden?

Hat die Mondlandung wirklich stattgefunden?

Martin Elsässer (Volkssternwarte München)

Freitag, 11. November 2022, 20 Uhr
Volkssternwarte München, Rosenheimer Str. 145h

Am 20. Juli 1969 wurde das erstmalige Betreten eines fremden Himmelskörpers durch einen Menschen im größten Medienereignis des Jahrzehnts gefeiert. Lange danach, in einer von Medieninszenierungen geprägten Zeit, werden Zweifel laut, ob die Mondlandung sich wirklich wie behauptet abgespielt hat. Wir begeben uns auf Spurensuche und überprüfen die Argumente der Zweifler auf Stichhaltigkeit.

Ticketbuchung

Ticketbuchung vorab erforderlich, da begrenzte Platzzahl.
Frühzeitige Buchung empfohlen.

Eintritt: 8 / 5 Euro
Einlass ab 19:45 Uhr

Im Anschluss an Vortrag und Diskussion lässt sich bei klarem Himmel an den großen Teleskopen auf der Plattform gemeinsam beobachten oder der noch fast volle Mond bewundern (Vollmond ist am 08. November 2022).