Raketen Icon Startende Rakete Icon

Familien-Mondnacht

Reihe „Voll Mond“:

Familien-Mondnacht

Spiel, Spaß & lehrreiche Unterhaltung für Jung & Alt

Samstag, 09. Juli 2022, 16-22 Uhr
3 Startzeiten:  16,  18 und 20 Uhr, Dauer jeweils ca. 2 Stunden

Eine Stationen-Rallye rund um den Mond für Kinder ab 6 Jahren und die ganze Familie

  • Wie viel wiegt ihr auf dem Mond? Warum sieht der Mond jeden Tag anders aus? Wie entstehen Mondfinsternisse?
  • Mondkrater-Parcours und Mondkrater-Werkstatt
  • Mond beobachten und zeichnen am Fernrohr
  • Moon Bounces: Sende deine Nachricht zum Mond und höre die Antwort!

 

Asteroiden-Familien-Tag

„Steine im Weltall“

Ein Asteroiden-Familien-Tag an der Volkssternwarte

zum internationalen „Asteroid Day“ am 30.6.2022

Eine Stationen-Rallye für Kinder ab 6 Jahren und die ganze Familie

  • Bringt 2029 der Asteroid Apophis den Weltuntergang?
  • Was passiert, wenn die DART-Mission in diesem Jahr in den Asteroiden-Mond Didymoon einschlägt?
  • „Bennus Rache“ oder Ägyptischer Fluch im Weltall?: Osiris-Rex hat Material vom Asteroiden Bennu geholt. Sucht Bennu bald die Erde heim?
  • Und was hat die britische Rockband Queen mit alledem zu tun?

Familien-Vortrag: Vom Feuerstuhl zur Marsrakete

Vom Feuerstuhl zur Marsrakete

Eine kurze Geschichte der Raumfahrt

Familien-Vortrag von Helmut Hornung, Max-Planck-Gesellschaft

Mittwoch, 11. Mai 2022, 18:00 – 19:00 Uhr

Die Reise ins All ist ein uralter Menschheitstraum. Der Vortrag spannt den Bogen vom alten China über das Mondlandeprojekt Apollo bis zum Spaceshuttle. Selbstverständlich geht es auch um die aktuellen Pläne, erneut Menschen zum Erdtrabanten zu bringen (Projekt Artemis) – und eines Tages sogar bis zum Mars.

 

Bild: Außenposten im All: die Internationale Raumstation ISS (Foto: NASA)

Vorlesetag 2021

Lesen & Zuhören unter Sternen an der Volkssternwarte…

„Freundschaft und Zusammenhalt“

So lautet das Motto des diesjährigen bundesweiten Vorlesetags, und wir finden, das passt gut zu Astronomie und Weltall…

Hält doch die Anziehungskraft den ganzen Laden bislang ganz gut beisammen (=Zusammenhalt). Und Erde & Mond bilden doch auch ein ziemlich bewährtes Team (=Freundschaft), findet ihr etwa nicht!?

Wann? Freitag, 19. November 2021, 17 bis 19 Uhr.
Wo?  Volkssternwarte, Rosenheimer Str. 145h, 81671 München.

Kostenloses Event für Familien und Kinder von 4-8 Jahren. Voranmeldung erforderlich.

Familien-Vortrag: Angriff auf die Aliens

+++ AKTUELL:  Jetzt als Online-Vortrag!   Neue Tickets verfügbar! +++

Angriff auf die Aliens
Wie Forschende nach Außerirdischen fahnden

Familien-Vortrag von
Helmut Hornung, Max-Planck-Gesellschaft

Mittwoch, 17. November 2021, 18:00 – 19:00 Uhr

WICHTIGE INFO: Aufgrund der Infektionslage sind die Aliens in virtuelle Räume geflüchtet. Wir geben die Jagd nicht auf und setzen ihnen nach. Das bedeutet: Der Vortrag findet nun online statt (Tag und Uhrzeit bleiben unverändert)!

Vorteil: Es sind wieder neue Online-Tickets verfügbar!
Alle, die bereits ein Ticket haben, wurden bereits per Mail über die veränderten Optionen informiert. 

Bild links (ESO): Ist da draußen jemand? Das Weltall wimmelt von Planeten. Die Forscher spekulieren, ob auf dem einen oder anderen Leben existiert.

„Steine im Weltall“

Asteroiden-Familien-Tag an der Volkssternwarte

zum internationalen „Asteroid Day“ 2021

 

  • Bringt 2029 der Asteroid Apophis den Weltuntergang?
  • Warum wurden die Menschen von Tscheljabinsk 2013 nicht vor dem Einschlag gewarnt – immerhin dem schlimmsten Vorfall dieser Art seit dem Tunguska-Ereignis am 30. Juni 1908?
  • Und was hat die britische Rockband Queen mit alldem zu tun?